Fokusthema: Bier

Bier ist eines es beliebtesten Getränke in Deutschland. 105 Liter trinken die Deutschen durchschnittlich pro Jahr. Täglich werden wir mit dreitagebärtigen Männern am Strand, Jürgen Klopp im Pub oder einer königlichen Lokalrunde berieselt, die uns einzureden versuchen, individuell, unabhängig und gesellig zu sein. Doch worüber reden Menschen auf der digitalen Straße, wenn es um das Thema Bier geht? Was bewegt sie und was interessiert sie wirklich?

statista_infografik_3876_inlandsabsatz_der_fuehrenden_biermarken_in_deutschland_n

Mit dem dritten Somtypes-Fokusthema sind wir dieser Frage nachgegangen. Wir haben 35.000 öffentlich zugängliche Beiträge aus dem Netz  (zwischen Januar 2016 und November 2016) untersucht.
Im Fokusthema lassen wir die Menschen selbst sprechen. Chronologisch strukturiert finden Sie Originalauszüge aus den wichtigsten Beiträgen zum Thema Bier, angereichert mit Infografiken zu Marken und Sorten sowie weiteren aufschlussreichen Materialien.

Sämtliche folgende Auszüge sind Originalsnippets aus dem Netz. Die vier wichtigsten Schwerpunkte, die wir identifiziert haben, sind:

Craft-Beer-Trend

  • Craft Beer ist das Gegengewicht zu Bier aus gigantischen, internationalen Brauereikonzernen.
  • Wobei es im Endeffekt darum geht, dass die Craftler ihre Produkte je nach Abweichung vom „Vorläufigen Biergesetz“, wie es seit 1993 in Deutschland heißt, nicht Bier nennen dürfen sollen
  • Craft-Biere gewinnen Zulauf und erste Liebhaber brauen ihr Bier gleich selbst zu Hause.

Bierbedarf bei Jugendlichen

  • Wieviele Kisten Bier brauche ich denn??
  • kann mir wer sagen wie viele Kästen bier ich brauche, dass genügend da
  • jetzt stell ich euch die frage wie viel Alkohol da ungefähr benötigt wird und welche Sorten von Alkohol gut ankommen !?

Bier als Genussmittel

  • stattdessen genieße ich es eben, Freunde zu sehen, das eine oder andere Bier zu trinken, mal von den Kindern und der Partnerin frei zu bekommen
  • morgens zur Arbeit gehen, abends darüber seufzen, fernsehen, mal ein Bier trinken, Pauschalurlaub, mal keinen Stress,
  • Was gibt es schöneres als mit guten Freunden locker in der Runde zu sitzen und sein Feierabend-Bier zu genießen.

Alkoholprobleme und Bier

  • Vater ist Alkoholiker was tun Ich war letztens mit meiner Klasse bei der Suchtberatung
  • Er sitzt schon morgens wenn ich arbeiten bin und die Kinder zur Schule und im Kiga sind da und säuft.
  • Wer chronisch viel trinkt, leidet an vielfachen Organschäden , vor allem der Leber (Fettleber, Leberentzündung, Leberzirrhose),
  • Das ich erneut betrunken gefahren bin, kam weil ich das Aufbauseminar gar nicht ernst nahm

Fokusthema: Bier

Das PDF können Sie sich auch hier herunterladen

 

Das könnte Sie auch interessieren: