Big Data Zielgruppenanalyse

Personamodell.

Wir ermöglichen präzise Ansprachen, zugeschnitten auf Ihre Zielgruppe. Unsere Grundlage: Big Data und damit Millionen von Daten über produktrelevante Kommunikation. Das Big-Five-Persönlichkeitsmodell. Der Myers-Briggs-Typenindikator.

Wir haben 36 digitale Themengruppen identifiziert und daraus 36 Standard-Personas entwickelt. Wir wissen, was Ihre Zielgruppe interessiert – wie sie tickt, wie sie angesprochen werden kann – und entwickeln eine individuelle, datenbasierte Strategie für Ihr Content Marketing.

Affirmationsmatrix.

Mit Hilfe einer Affirmationsmatrix analysieren wir neben den individuellen Eigeninteressen der jeweiligen Persona auch die thematischen Überschneidungen (gemeinsame Interessen) zwischen verschiedenen Personengruppen.

Wozu?

Damit können konkrete, gezielt auf eine Zielgruppe abgestimmte Ansprachethemen identifiziert werden. Zugeschnitten auf Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung.

Strategische Beratung.

Wir verfügen über zehn Jahre Erfahrung in zahlreichen Digitalprojekten wirtschaftsstarker Kunden – und über entsprechende Insights. Gern entwickeln oder optimieren wir Ihre speziell auf Sie zugeschnittene Content-Strategie und passende Marketingmaßnahmen.

Somtypes verbessert Ihre Marken- und Marktpositionierung mit Hilfe leistungsstarker semantischer Untersuchungsverfahren und einer klugen Strategieentwicklung. Für zielgerichteten Content und höhere Reichweiten.

Über uns

Gründer von Somtypes sind Stefan Pforte und Volker Davids. Nach der Zusammenarbeit am B2B-Social-Media-Report (2014) entwickelten wir ein intelligentes datengestütztes Analysemodell, um den zunehmenden Anforderungen digitaler Kommunikation begegnen zu können: Aus Daten des Social Media Monitorings generierten wir Mehrwert und extrahierten Zielgruppenpersonas sowie eine Affirmationsmatrix. Damit können wir heute ein leistungsstarkes Tool anbieten, das die Planung, Begleitung und Auswertung jeglicher Kommunikationmaßnahmen unterstützen und ein fundiertes sowie zielgerichtetes Content Marketing ermöglichen kann.

Somtypes entwickelte ein Set von 36 Standard-Personas, die verschiedenen Themenbereichen zugeordnet werden können. Damit wird Ihre erheblich verbessert. Auf Wunsch bieten wir für Unternehmen und Organisationen individuelle Analysen der jeweiligen Zielgruppe und definieren relevante Themen sowie Ansprachemöglichkeiten.

Neben der Begleitung und Optimierung eigener Marketing-Maßnahmen können wir durch die semantische, datenbasierte Analyse auch Vergleiche und Erkenntnisse über Aktivitäten Ihres Wettbewerbers gewinnen.
Zudem ist Somtypes in der Lage, Analysen in 47 Sprachen anzubieten. Für höhere internationale Reichweiten.

Unsere Expertise, Ihr Vorteil

Zielgruppe verstehen
50%
Kampagnenerfolg maximieren
60%
Produktanwendung besser verstehen
70%
Trends identifizieren
80%
Wettbewerbsaktivitäten frühzeitig erkennen
90%
Business Insights erhalten
100%

"Wer bei der Analyse nur darauf bedacht ist, seine eigenen Worte von gestern nicht in Mißkredit zu bringen, der kann die Kraft zum radikalen Durchdenken nicht aufbringen."

HELMUT SCHMIDT

Das 6G-36P Standardpersona Modell

Dimensionen
Personas
Eigenschaften
Attribute

Unser Angebot

Individuelle Zielgruppenanalyse

Individuelle Zielgruppenanalyse

Mit der individuellen Zielgruppenanalyse erstellen wir ein auf Sie zugeschnittenes Personaset. Dieses können Sie speziell auf Ihre Wünsche (Ihre Marke, Ihr Produkt- oder Marktumfeld oder auch internationale Märkte – in bis zu 47 Sprachen) ausrichten lassen. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein Themenset und erstellen darauf aufbauend Ihren individuellen Personenkreis. Auf Wunsch werden Sie in sämtliche Analyseschritte eingebunden und haben so Mitbestimmungsmöglichkeiten bei den verschiedenen Ausprägungen des Personenkreises. Die Ergebnispräsentation deckt sich mit der Premium Zielgruppenanalyse. Auch hier gilt die optionale Erweiterungsmöglichkeit des Personasets auf einen oder mehrere Wettbewerber.

Premium Zielgruppenanalyse (6G-36P)

Premium Zielgruppenanalyse (6G-36P)

Mit dem Premiumpaket erhalten Sie die Insights der sechs Personas der sechs Domänen (Gesundheit, Geld, Glück, Gesinnung, Gefühl und Gesellschaft) und so einen umfassenden Einblick in die 36 dominierenden deutschen Digitalpersonas. Die Personadarstellung umfasst eine typische Beschreibung, eine Übersicht über die primäre Kanalnutzung sowie das Kernstück, die eigenen Themenpräferenzen und Affinitäten (thematische Überschneidungen zu den anderen fünf Personas einer Domäne). Dabei orientieren wir uns an den allgemeinen Personapräferenzen und setzen diese ins Verhältnis zu Ihrem konkreten Anwendungsfall (z. B. Ihr Unternehmen, Ihr spezielles Themenumfeld, Ihr Produkt oder Ihre Branche). In dem Analysedokument erhalten Sie eine übersichitliche Beschreibung der 36 Personas mit ergänzenden Auswertungen (Kanalnutzung, Peaks und Trends in den Zeitverläufen sowie die wichtigsten Influencer). Durch die einzelnen Personanpräferenzen und Affinitäten, erhalten sie so auch ein KPI- und Filterset für Ihr Monitoring, um den Erfolg der auf die Analysen aufbauenden Maßnahmen zu verfolgen und zu messen. Zum besseren Vergleich können Sie zusätzlich zu Ihrem Personaset ein weiteres Personaset eines Wettbewerber beauftragen.

Basis Zielgruppenanalyse (1G-6P)

Basis Zielgruppenanalyse (1G-6P)

Mit dem Basispaket erhalten Sie die Insights über die sechs Personas einer Domäne (Gesundheit, Geld, Glück, Gesinnung, Gefühl oder Gesellschaft). Die Personadarstellung umfasst eine typische Beschreibung, eine Übersicht über die primäre Kanalnutzung sowie das Kernstück, die eigenen Themenpräferenzen und Affinitäten (thematische Überschneidungen zu den anderen fünf Personas einer Domäne). Dabei orientieren wir uns an den allgemeinen Personapräferenzen und setzen diese ins Verhältnis zu Ihrem konkreten Anwendungsfall (z. B. Ihr Unternehmen, Ihr spezielles Themenumfeld, Ihr Produkt oder Ihre Branche). In dem Analysedokument erhalten Sie eine übersichitliche Beschreibung der sechs Personas mit ergänzenden Auswertungen (Kanalnutzung, Peaks und Trends in den Zeitverläufen sowie die wichtigsten Influencer). Durch die einzelnen Personanpräferenzen und Affinitäten, erhalten sie so auch ein KPI- und Filterset für Ihr Monitoring, um den Erfolg der auf die Analysen aufbauenden Maßnahmen zu verfolgen und zu messen. Zum besseren Vergleich können Sie zusätzlich zu Ihrem Personaset ein weiteres Personaset eines Wettbewerber beauftragen.

Content Strategie

Content Strategie

Eine zentrale Herausforderung für heutige Unternehmen ist es, online sichtbar zu sein – und gefunden zu werden. Unsere Zielgruppenanalyse ist hierfür ein zentraler Baustein, um einen Überblick über die wirklich relevanten Themen Ihrer Zielgruppe zu erhalten. Ergänzend zu unserer Zielgruppenanalyse bieten wir Ihnen die Entwicklung einer Content Strategie an. Diese Kombination ist das optimale Instrument, um für die einzelnen Abteilungen Ihres Unternehmen (Unternehmenskommunikation, Marketing & Vertrieb, Service, Human Resources) eine individuelle Zielgruppenansprache zu entwickeln: • Wie sprechen Sie Kunden verscheidener Interessensbereiche an? • Wie erreichen Sie Influencer mit Ihrer Markenbotschaft? • Wie interessieren Sie potenzielle neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen?

Social Media Monitoring Optimierung

Social Media Monitoring Optimierung

Wir richten Ihr Social Media Monitoring Tool ein und unterstützen sie dabei, das Maximum aus Ihrer Investitionen herauszuholen. Zudem bieten wir Schulungen und Workshop´s an, um ihr Team für Ihr Tool fit zu machen. Ergänzend Helfen wir Ihnen bei Ihrem KPI-Framework und konzipieren für Sie individuelle Reportings für die jeweiligen Anforderungen der unterschiedlichen Abteilungen und Ebenen.

Der Somtypes Workflow

Aktuelles

Themenanalyse: Zukunft der Arbeit

Die einen freuen sich auf ein dezentrales Büro am Strand in Thailand oder in der einsamen kanadischen Blockhütte. Die anderen haben Angst, ihren Arbeitsplatz an Roboter zu verlieren. Die Zukunft der Arbeit ist eines der wichtigsten gesellschaftlichen Themen – heute und in den kommenden Jahren. Doch nicht nur Arbeitnehmer, auch Arbeitgeber stehen vor großen Herausforderungen: Fachkräftemangel, völlig veränderte Produktionsweisen (Stichwort: Industrie 4.0) und neue Anforderungen an die Arbeitsbedingungen gilt es im Blick zu behalten. Unternehmen sind im globalen Wettbewerb zukunftssicher aufzustellen. Keine einfache Aufgabe.

Read More

Bier – Geschwindigkeit und Kosten im gesättigten Markt

Worüber reden Menschen auf der digitalen Straße, wenn es um das Thema Bier geht? Was bewegt sie und was interessiert sie wirklich? Mitte November haben wir uns rund ums Bier aufschlauen lassen, dazu das Fokusthema Bier veröffentlicht und postwendend ein Konzept für eine Bierwerbung geschrieben,  und zwar Daten- und Zielgruppen getrieben, so wie wir jedes Thema angehen. Die Werbung sollte sich vor allem an dem durch die junge Zielgruppe artikulierten Zugang zum Thema Bier orientieren.

Read More

Fokusthema: Bier

Bier ist eines es beliebtesten Getränke in Deutschland. 105 Liter trinken die Deutschen durchschnittlich pro Jahr. Täglich werden wir mit dreitagebärtigen Männern am Strand, Jürgen Klopp im Pub oder einer königlichen Lokalrunde berieselt, die uns einzureden versuchen, individuell, unabhängig und gesellig zu sein. Doch worüber reden Menschen auf der digitalen Straße, wenn es um das Thema Bier geht? Was bewegt sie und was interessiert sie wirklich?

Read More

Fokusthema: Bargeldloses Bezahlen

Im Sommer hat die EZB bekanntgegeben, ab 2018 keine 500-Euro-Scheine mehr auszugeben. Und wieder entbrannte eine Diskussion über unser Bargeld, elektronische Bezahlsysteme und die mögliche Kontrolle des Zahlungsverkehrs. Was staatliche Kontrollorgane begrüßen, löst bei Bürgern Besorgnis aus. Elektronische Bezahlmethoden sind ein weiterer Schritt in die digitale Überwachung, so die Befürchtung. Doch wie wird im Netz über das Thema „Bargeldloses Bezahlen“ berichtet und diskutiert? Dazu haben wir unsere Personas befragt und einen entsprechenden Bericht zusammengestellt.

Read More

Big Data in Deutschland – ein Sturm im Wasserglas?

Morgen findet in Berlin ein Big Data Summit von der IHK Berlin und der Bitkom statt. Wir haben dies zum Anlass genommen, uns die Kommunikation der letzten 6 Monate um das Thema „Big Data“ in Deutschland mit unserer Social Media Monitoring 2.0 Herangehensweise einmal genauer anzuschauen. Hier die Kurzauswertung aus  knapp 6.000 Beiträgen.

Welche Big-Data Trends haben wir gefunden?

Read More

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontakt Informationen

  • Begasstraße 6, D-12157 Berlin
  • +30 364676-77
  • kontakt(@)somtypes.de
  • www.somtypes.de